Angebote zu "Frauen" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Syrische Frauen 2000 Teile Lege-Größe 90 x 67 c...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Syrische Frauen 90x67 quer Titelzusatz: Syrische Frauen bei der Arbeit in einem Fluechtlingscamp an der tuerkischen Westkueste. Autor: / Drei Musketiere Reutlingen e Groesse: 900x670 // 900 x 670 mm // quer Gewicht: 1001 gr Auflag

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Babybauch Fotoshooting
109,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Babybauch Fotoshooting ist speziell fuer schwangere Frauen und nimmt etwa 1 Stunde in Anspruch. Exzellent in Szene gesetzt, entstehen traumhaft schoene Aufnahmen von Ihrem Koerper in guter Hoffnung. Sie entscheiden selbst, in welchem Outfit Sie fotografiert werden moechten, der Profi kuemmert sich um den Rest. Zunaechst erhalten Sie einen Willkommensdrink und werden dann ins Studio gefuehrt. Im Anschluss erhalten Sie je nach Veranstalter entweder 2 ueberarbeitete Fotoausdrucke in dem Format 13x18 oder in bester Aufloesung auf einer CD. Gegen einen Aufpreis koennen Sie natuerlich auch beliebig weitere Aufnahmen schiessen lassen.DE,Niedersachsen,Bad Harzburg,38667;DE,Niedersachsen,Göttingen,37083;DE,Niedersachsen,Oldenburg,26133;DE,Hessen,Raum Darmstadt,64319;DE,Hessen,Frankfurt Fechenheim,60386;DE,Hessen,Raum Frankfurt am Main,63322;DE,Hessen,Raum Marburg,35287;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Aachen,52249;DE,Nordrhein-Westfalen,Bielefeld,33609;DE,Nordrhein-Westfalen,Bochum,44799;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Dortmund,59457;DE,Nordrhein-Westfalen,Düsseldorf,40221;DE,Nordrhein-Westfalen,Geilenkirchen,52511;DE,Nordrhein-Westfalen,Köln,50672;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Münster,48653;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Paderborn,33142;DE,Nordrhein-Westfalen,Wesel,46483;DE,Nordrhein-Westfalen,Wuppertal Nord,42283;DE,Berlin,Berlin,10707,13189;DE,Schleswig-Holstein,Flensburg,24939;DE,Thüringen,Erfurt,99092;DE,Sachsen,Raum Bautzen,01844;DE,Sachsen,Chemnitz,09131;DE,Sachsen,Dresden,01219;DE,Hamburg,Hamburg,20146;DE,Baden-Württemberg,Raum Bad Canstatt,70376;DE,Baden-Württemberg,Freiburg im Breisgau,79108;DE,Baden-Württemberg,Raum Göppingen,73054;DE,Baden-Württemberg,Heidenheim,89520;DE,Baden-Württemberg,Isny,88316;DE,Baden-Württemberg,Karlsruhe,76133;DE,Baden-Württemberg,Konstanz,78467;DE,Baden-Württemberg,Reutlingen,72770;DE,Baden-Württemberg,Sindelfingen,71069;DE,Baden-Württemberg,Ulm,89073;DE,Sachsen-Anhalt,Raum Magdeburg,39179;DE,Saarland,Saarbrücken,66123;DE,Bremen,Bremen,28215;DE,Bayern,Augsburg,86152;DE,Bayern,Bayreuth,95444;DE,Bayern,Raum Deggendorf,94518;DE,Bayern,Erlangen,91054;DE,Bayern,Freising,85354;DE,Bayern,Fürth,90766;DE,Bayern,Hof,95028;DE,Bayern,Raum Landshut,85413;DE,Bayern,München,81379;DE,Bayern,Neuburg an der Donau,86633;DE,Bayern,Raum Nürnberg,90522;DE,Bayern,Raum Passau,94099;DE,Bayern,Regensburg,93049;DE,Bayern,Simbach am Inn,84359;DE,Bayern,Würzburg,97072;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler,53579;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Frankenthal,67269;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Kaiserslautern,67722;DE,Rheinland-Pfalz,Koblenz,56068;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Trier,54518;DE,Brandenburg,Potsdam,14471;AT,Oberösterreich,,4871;Raum Linz,4050;AT,Oberösterreich,Raum Linz,4050;AT,Wien,Wien,1170;AT,Steiermark,Graz,8010;AT,Niederösterreich,Wiener Neustadt,2700;AT,Tirol,Innsbruck,6020;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Schwaben-Herbst / Kommissar Braig Bd.10
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Schachspieler sind friedliche Leute, davon war Katrin Neundorf, erfahrene Ermittlerin des Stuttgarter Landeskriminalamtes, bisher überzeugt. Bis sie auf die Leiche des passionierten jungen Schachvirtuosen Andreas Sattler in Reutlingen stößt.Ihr Kollege Steffen Braig versucht derweil, eine Serie beängstigend brutaler Überfälle auf Frauen aufzuklären, die die Menschen in der Gegend um Stuttgart Wochenende für Wochenende in Atem hält. Gerade scheint er in Ludwigsburg erste Hinweise auf den Verbrecher bekommen zu haben, da ereignet sich im kleinen Köngen am Neckar ein neues Verbrechen ...Ein heißer Herbst lässt die Fahnder des LKA nicht zur Ruhe kommen ...

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Schwaben-Herbst / Kommissar Braig Bd.10
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schachspieler sind friedliche Leute, davon war Katrin Neundorf, erfahrene Ermittlerin des Stuttgarter Landeskriminalamtes, bisher überzeugt. Bis sie auf die Leiche des passionierten jungen Schachvirtuosen Andreas Sattler in Reutlingen stößt.Ihr Kollege Steffen Braig versucht derweil, eine Serie beängstigend brutaler Überfälle auf Frauen aufzuklären, die die Menschen in der Gegend um Stuttgart Wochenende für Wochenende in Atem hält. Gerade scheint er in Ludwigsburg erste Hinweise auf den Verbrecher bekommen zu haben, da ereignet sich im kleinen Köngen am Neckar ein neues Verbrechen ...Ein heißer Herbst lässt die Fahnder des LKA nicht zur Ruhe kommen ...

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Kind der Hexe: Historischer Roman (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgart im 17. Jahrhundert. Die junge Constance Wegner wird von ihrem Bruder Jerg geschwängert und gezwungen, ihr Kind heimlich auszutragen. Nach der Geburt ihres Sohnes setzt Jerg den Säugling aus, denn niemand soll von dessen Existenz erfahren. Als Constance gegen Jergs Tat aufbegehrt, bezichtigt dieser sie öffentlich, eine Hexe zu sein. Von Stund an als Hexe gejagt, sieht Constance keinen anderen Ausweg und flieht aus der Stadt. Ihre Flucht und die Suche nach ihrem Kind führen Constance in die freien Reichsstädte Esslingen und Reutlingen. Hinter deren Stadtmauern tobt der Hexenwahn, unschuldige Frauen werden als Hexen verurteilt und der Rauch ihrer Scheiterhaufen verdunkelt den Himmel über Württemberg. Unerschrocken trotzt Constance der Gefahr. Sie findet ihren Sohn, lernt die Liebe ihres Lebens kennen und droht ihr Glück und ihr Leben zu verlieren, als Hexenjäger ihre Spur aufnehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Kind der Hexe: Historischer Roman (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgart im 17. Jahrhundert. Die junge Constance Wegner wird von ihrem Bruder Jerg geschwängert und gezwungen, ihr Kind heimlich auszutragen. Nach der Geburt ihres Sohnes setzt Jerg den Säugling aus, denn niemand soll von dessen Existenz erfahren. Als Constance gegen Jergs Tat aufbegehrt, bezichtigt dieser sie öffentlich, eine Hexe zu sein. Von Stund an als Hexe gejagt, sieht Constance keinen anderen Ausweg und flieht aus der Stadt. Ihre Flucht und die Suche nach ihrem Kind führen Constance in die freien Reichsstädte Esslingen und Reutlingen. Hinter deren Stadtmauern tobt der Hexenwahn, unschuldige Frauen werden als Hexen verurteilt und der Rauch ihrer Scheiterhaufen verdunkelt den Himmel über Württemberg. Unerschrocken trotzt Constance der Gefahr. Sie findet ihren Sohn, lernt die Liebe ihres Lebens kennen und droht ihr Glück und ihr Leben zu verlieren, als Hexenjäger ihre Spur aufnehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Vergleich zweier Matriarchate
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg, Standort Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungBei der Auswahl eines Themas für meine Hausarbeit im Seminar "Frauenrollen in un-terschiedlichen Kulturen" war für mich das erste Referat dieser Vorlesung ausschlaggebend. In diesem Referat ging es um die Unterschiede von Matriarchat und Patriarchat. Über Letzteres war mir persönlich mehr bekannt als über das Matriarchat. Davon ausgehend wuchs mein Interesse mich mit der Gesellschaftsform Matriarchat auseinanderzusetzen. Nachdem ich mir Literatur zu diesem Thema ausgesucht hatte und mir einige Begriffsdefinitionen angelesen hatte, wurde ich auf Kritik zu diesem Thema aufmerksam. Die meisten Ethnologen teilen dabei die These, dass es Gesellschaften mit "Frauenherrschaft" nur als eine temporäre Ausnahmeerscheinung gegeben hat, nicht jedoch als stabile, dauerhafte Gesellschaftsform. Cynthia Eller geht sogar davon aus, dass es sich bei Matriarchaten um ein Wunschdenken von Anhängerinnen der Frauenbewegung handelt. In Bezug auf diese Kritik entstand der Wunsch zwei weitestgehend gut erforschte Stammesvölker, die auch heute noch existieren, näher zu be-trachten. Dabei hat mich vor allem interessiert, ob die beiden Völker , die ja geographisch weit voneinander entfernt sind, Gemeinsamkeiten aufweisen, sprich, matriarchale Merkmale gemein haben. Und wo in der Geschichte ihre Kulturen die Wurzeln haben. Dies stellt für mich die zentrale Fragestellung dieser Arbeit dar. Mit der gossen Distanz impliziere ich, dass beide Völker früher sehr wahrscheinlich nicht miteinander kommuniziert haben können. Wie also hat sich bei beiden Völkern eine matriarchale Struktur gebildet? Da es nach Aussagen von Ethnologen Gesellschaften mit "Frauenherrschaft" ja scheinbar nur als eine temporäre Ausnahmeerscheinung gegeben hat. Und wenn dem so ist, was hat diese "Ausnahmeerscheinungen" auf zwei verschiede-nen Kontinenten unabhängig voneinander begünstigt?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Frauenbild in der Werbung
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,3, European School of Business Reutlingen, Veranstaltung: Business Ethics, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsche Werbemarkt erwirtschaftete 2009 den Wert von 29,14 Mrd. Euro. Täglich flimmern knapp 9.000 Werbespots über unsere Fernsehbildschirme, um die Kaufgunst des Rezipienten zu gewinnen. Diese Flut an Werbebotschaften macht es für Werbetreibende immer schwieriger Aufmerksamkeit zu erhalten und für Ihre Produkte Interesse zu wecken. Aufgenommen wird vom potentiellen Käufer nur noch was im Gehirn auch aktiviert wird. Oftmals dienen hierzu Stereotypen. Männer verkörpern meist wichtigere gesellschaftliche Positionen und werden als stark und intelligent dargestellt. Frauen dagegen als Hausfrau, hilflose Blondine oder als Sexobjekt dargestellt. Dieser Aussage zum Trotze sind Frauen heute zu 80% für die Ausgaben im Haushalt und Konsum verantwortlich und daher die wichtigste Zielgruppe in der Werbeindustrie.In Zuge dieser Arbeit werden zunächst theoretische Grundlagen erörtern, woraus hervorgeht, weshalb Menschen nach bestimmten ethischen und moralischen Grundsätzen handeln. Im Weiteren werden die stereotypischen Frauenbilder in der Werbung mit Beispielen dargestellt. Darauf folgt der Wandel des Frauenbildes in der Gesellschaft, beginnend mit den 1870ern bis zum heutigen Tage. Abschließend werde ich Stellung und einen Ausblick zu den zuvor erarbeiteten Kapiteln nehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Kriegsende 1945 in Deutschland
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Bandes zeigen, dass die seit Mai 1945 überlieferte gängige Formel des Kriegsendes nicht haltbar ist, da sich kollektive und individuelle Erfahrungen mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges nur schwer zusammenfassen lassen. Selbst die einschlägige Meinung vom institutionalisierten Kriegsende im Mai 1945 erwies sich als brüchig. Tatsächlich endete der Krieg zu diesem Zeitpunkt nur auf dem Papier, für einige Individuen und Gruppen war er längst vorbei, für andere noch lange nicht. Dieser Schwierigkeit, das Ende des Krieges in den differenten Ausprägungen und Erscheinungen zu fassen, wird im vorliegenden Sammelband mit unterschiedlichen Methoden begegnet. Die Ergebnisse sollen Anregungen und Grundlagen für weiterführende Diskussionen bieten und zugleich als Beitrag zu laufenden Forschungen zur Thematik des Zeitalters der Weltkriege im 20. Jahrhundert verstanden werden. Die Beiträge Jörg Echternkamp: Von Opfern, Helden und Verbrechern - Anmerkungen zur Bedeutung des Zweiten Weltkriegs in den Erinnerungskulturen der Deutschen 1945 - 1955 Simone Erpel: Machtverhältnisse im Zerfall. Todesmärsche der Häftlinge des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück im April 1945 Jörg Hillmann: Die "Reichsregierung" in Flensburg Martin Humburg: "Ich glaube, daß meine Zeit bald gezählt sein dürfte." Feldpostbriefe am Ende des Krieges: Zwei Beispiele Jens Jäger: Fotografie - Erinnerung - Identität. Die Trümmeraufnahmen aus deutschen Städten 1945 Sabine Kittel: Erinnerungen an die Befreiung - Jüdische Überlebende erzählen über die letzten Kriegstage Andreas Kunz: Die Wehrmacht in der Agonie der nationalsozialistischen Herrschaft 1944/45. Eine Gedankenskizze Rolf-Dieter Müller: 1945: Der Tiefpunkt in der deutschen Geschichte. Gedanken zu Problemen und Perspektiven der historischen Forschung Armin Nolzen: Von der geistigen Assimilation zur institutionellen Kooperation: Das Verhältnis zwischen NSDAP und Wehrmacht, 1943-1945 Kathrin Ort: Kampfmoral und Einsatzbereitschaft in der Kriegsmarine 1945 Matthias Reiß: Keine Gäste mehr, sondern die Besiegten? Die deutschen Kriegsgefangenen in den USA zwischen Kapitulation und Repatriierung Heinrich Schwendemann: "Deutsche Menschen vor der Vernichtung durch den Bolschewismus zu retten": Das Programm der Regierung Dönitz und der Beginn einer Legendenbildung Elisabeth Timm: Die letzten Schüsse in Reutlingen. Erzählungen über das Kriegsende 1945 in einer süddeutschen Kleinstadt Eva Vieth: Die letzte Volksgemeinschaft - das Kriegsende in den Bildern einer deutschen Illustrierten John Zimmermann: Die Kämpfe gegen die Westalliierten 1945 - Ein Kampf bis zum Ende oder die Kreierung einer Legende?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot