Angebote zu "Junge" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Schoog im Dialog mit Ingo Zamperoni
14,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ingo Antonio Zamperoni, so sein voller Name, überzeugt uns jede zweite Woche bei den ARD-Tagesthemen, indem er die Welt für uns sortiert und ihre wichtigen Fragen aufbereitet. Der Deutsch-Italiener wurde 1974 in Wiesbaden geboren und kam nach seinem Studium der Amerikanistik, Jura und Geschichte schon 2002 zum Fernsehen. Beiträge, Reportagen, erste Moderationen - der junge, smarte Mann fiel immer wieder durch seine Klarheit, sein freundliches Wesen und seine politischen Kenntnisse auf. 2014 schickte ihn die ARD als USA-Korrespondent nach Washington. Die Erfahrungen und Erkenntnisse dort hat er in seinem ersten Buch Fremdes land Amerika zusammengefasst. Wieder zurück in Deutschland moderiert er nun seit 2016 die Tagesthemen und hat zudem 2018 das Buch Anderland vorgelegt, eine Analyse der USA unter Trump. Der Vater von drei Kindern und Ehemann einer Amerikanerin wird bei Bernadette Schoog am 29. April 2020 einiges über sein vielseitiges und erfolgreiches Leben zu erzählen haben.Die Reihe Schoog im Dialog ist eine Kooperation zwischen der Kreissparkasse Reutlingen, Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen und Buchhandlung OSIANDER.Vorverkaufsstellen in Reutlingen:- OSIANDER, Wilhelmstraße 64- Tourist Information, Marktplatz 2- Plattenlädle, Eberhardstr. 7- SBEntertainment GmbH & Co. KG, Karlstr. 72- Thomas Cook Reisebüro, Katharinenstr. 15- Reutlinger Nachrichten, Albstr. 4- Buchladen Rappertshofen, Ermstalstr. 2

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Metropolorchester - Eine Hommage an die Welt
34,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Junge Musiker mit herausragenden Solisten liefern eine hinreißende Show zwischen Cabaret, Varieté und Broadway?, schreibt die Presse. Leidenschaft, Passion, Charisma und Spielfreude des Orchesters sowie seines Sängers und Conférenciers Felix Heller machen jedes Konzert zu einem mitreißenden Kulturschock, der Brücken schlägt und Ohrwürmer garantiert.Die Mitglieder des Metropolorchesters sind musikalische Allroundtalente die es schaffen die Klänge unterschiedlichster Kulturen in ihre Werke einfließen zu lassen. Hierfür werden Eigenkompositionen und Werke von unter anderem Udo Jürgens, Ed Sheeran oder Hildegard Knef arrangiert, die so im typischen Metropolsound erklingen. Im Mittelpunkt steht hierbei der kulturelle Austausch, auch zusammen mit dem Publikum, sowie das Kombinieren unterschiedlichster Stile. Damit treffen Balkanbeats auf Klassik, Jazz auf Chanson und das Ganze in über 15 Sprachen. Schlager auf Japanisch und türkischer Swing? Das präsentiert das Metropolorchester! Einfach Glitzer für den tristen Alltag. Gemeinsam schreiben sie das U in Unterhaltungsmusik wieder groß und lassen die alte Tradition des Revue-Theaters neu erstehen. Ihr selbstgestecktes Ziel: ?Make U-Musik great again!?Bei einem Abend mit dem Metropolorchester ist alles möglich. Charme, viel Sinn für Humor und vor allem großes musikalisches Können!Vorverkaufsstellen in Reutlingen:- Tourist Information, Marktplatz 2- Plattenlädle, Eberhardstr. 7- SBEntertainment GmbH & Co. KG, Karlstr. 72- Thomas Cook Reisebüro, Katharinenstr. 15- Buchladen Rappertshofen, Ermstalstr. 2

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Babysitter, 72764
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Junge, liebenswürdige Studentin freut sich darauf, Ihre Lieblinge zu betreuen! Hallo liebe Mamis und Papis, mein Name ist Jessica und ich studiere Psychologie an der Universität Tübingen. Vor meinem Umzug nach Reutlingen habe ich viel mit Kindern und Jugendlichen fast aller Altersstufen gearbeitet und kann somit auf eine langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit zurückblicken. (Nachhilfe ab der 5. Klasse, Aufsichtsperson und Hausaufgabenhilfe in der Mittagsbetreuung meiner alten Schule (Alter 10-13 Jahre), Leitung von Kinder- und Jugendfreizeiten (Alter 5-14 Jahre), Leitung einer eigenen Jugendgruppe (Alter 12-16 Jahre) und einer eigenen Tanzgruppe (Alter 10-12 Jahre), Assistentin beim Ballettunterricht (Alter 4-6 Jahre), siebenmonatige Aupairtätigkeit in Neuseeland (Alter 5 und 9 Jahre)) Ich würde mich sehr freuen, im Rahmen eines Babysitter-Jobs wieder mit Kindern arbeiten zu können, da ich dies in der letzten Zeit wirklich sehr vermisst habe! Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Kind der Hexe: Historischer Roman (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgart im 17. Jahrhundert. Die junge Constance Wegner wird von ihrem Bruder Jerg geschwängert und gezwungen, ihr Kind heimlich auszutragen. Nach der Geburt ihres Sohnes setzt Jerg den Säugling aus, denn niemand soll von dessen Existenz erfahren. Als Constance gegen Jergs Tat aufbegehrt, bezichtigt dieser sie öffentlich, eine Hexe zu sein. Von Stund an als Hexe gejagt, sieht Constance keinen anderen Ausweg und flieht aus der Stadt. Ihre Flucht und die Suche nach ihrem Kind führen Constance in die freien Reichsstädte Esslingen und Reutlingen. Hinter deren Stadtmauern tobt der Hexenwahn, unschuldige Frauen werden als Hexen verurteilt und der Rauch ihrer Scheiterhaufen verdunkelt den Himmel über Württemberg. Unerschrocken trotzt Constance der Gefahr. Sie findet ihren Sohn, lernt die Liebe ihres Lebens kennen und droht ihr Glück und ihr Leben zu verlieren, als Hexenjäger ihre Spur aufnehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Kind der Hexe: Historischer Roman (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgart im 17. Jahrhundert. Die junge Constance Wegner wird von ihrem Bruder Jerg geschwängert und gezwungen, ihr Kind heimlich auszutragen. Nach der Geburt ihres Sohnes setzt Jerg den Säugling aus, denn niemand soll von dessen Existenz erfahren. Als Constance gegen Jergs Tat aufbegehrt, bezichtigt dieser sie öffentlich, eine Hexe zu sein. Von Stund an als Hexe gejagt, sieht Constance keinen anderen Ausweg und flieht aus der Stadt. Ihre Flucht und die Suche nach ihrem Kind führen Constance in die freien Reichsstädte Esslingen und Reutlingen. Hinter deren Stadtmauern tobt der Hexenwahn, unschuldige Frauen werden als Hexen verurteilt und der Rauch ihrer Scheiterhaufen verdunkelt den Himmel über Württemberg. Unerschrocken trotzt Constance der Gefahr. Sie findet ihren Sohn, lernt die Liebe ihres Lebens kennen und droht ihr Glück und ihr Leben zu verlieren, als Hexenjäger ihre Spur aufnehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Walter Kleinfeldt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum sechzehnjährig meldet sich Walter Kleinfeldt (1899-1945) aus dem schwa bischen Reutlingen im Fru hjahr 1915 freiwillig an die nordfranzösische Front. An der Somme erlebt er den monatelangen Grabenkrieg. Die meisten seiner Kameraden sterben. Kleinfeldt fotografiert wa hrenddessen den Krieg mit einer einfachen Plattenkamera: zerschossene Sta dte und Do rfer, demolierte Untersta nde, tote Krieger und Verwundete, aber auch den Alltag der Soldaten im Graben. Seine Bilder haben einen dokumentarischen Charakter und nehmen bereits das spa tere Wirken als Berufsfotograf vorweg. Kaum ein Bild misslingt - der junge Mann muss ein lichtbildnerisches Naturtalent gewesen sein. Rund 130 der einst 149 Fotografien haben die Zeit überdauert. Der Tübinger Kultur- und Medienwissenschafter Ulrich Hägele hat Kleinfeldts Aufnahmen für die Ausstellung und den Katalog zusammengestellt und mit schriftlichen Selbstzeugnissen des Fotografen aus Kriegstagebuch und Feldpostbriefen versehen - eine berührende und bedrückende Geschichte in Bildern aus dem Ersten Weltkrieg.Au printemps 1915, Walter Kleinfeldt (1899-1945), à peine 16 ans venant de la ville souabe de Reutlingen, s'engage comme volontaire pour combattre au front. Le long de la Somme il voit et vit la guerre de tranchées qui dure depuis plusieurs mois. La majorité de ses camarades meurt. Pendant ce temps, Kleinfeldt prend la guerre en photo avec un simple daguerréotype : des villes et des villages détruits, des hangars démolis, des combattants morts et des blessés, mais aussi le quotidien des soldats dans les tranchées. Ses images ont un caractère documentaire et anticipent déjà son oeuvre future comme photographe professionnel. Presque toutes les photos sont réussies - le jeune homme devait avoir un talent inné pour la photographie.Environ 130 des 149 photographies sont conservées. Le spécialiste en Cultural Studies et en science des médias de Tübingen, Ulrich Hägele, a regroupé les photos de Kleinfeldt pour l'exposition et pour le catalogue. Il y a rajouté les témoignages écrits du photographe tirés de son journal de guerre et de ses correspondances de guerre - une histoire touchante et oppressante transmise par ses photos de la Première Guerre mondiale.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Walter Kleinfeldt
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum sechzehnjährig meldet sich Walter Kleinfeldt (1899-1945) aus dem schwa bischen Reutlingen im Fru hjahr 1915 freiwillig an die nordfranzösische Front. An der Somme erlebt er den monatelangen Grabenkrieg. Die meisten seiner Kameraden sterben. Kleinfeldt fotografiert wa hrenddessen den Krieg mit einer einfachen Plattenkamera: zerschossene Sta dte und Do rfer, demolierte Untersta nde, tote Krieger und Verwundete, aber auch den Alltag der Soldaten im Graben. Seine Bilder haben einen dokumentarischen Charakter und nehmen bereits das spa tere Wirken als Berufsfotograf vorweg. Kaum ein Bild misslingt - der junge Mann muss ein lichtbildnerisches Naturtalent gewesen sein. Rund 130 der einst 149 Fotografien haben die Zeit überdauert. Der Tübinger Kultur- und Medienwissenschafter Ulrich Hägele hat Kleinfeldts Aufnahmen für die Ausstellung und den Katalog zusammengestellt und mit schriftlichen Selbstzeugnissen des Fotografen aus Kriegstagebuch und Feldpostbriefen versehen - eine berührende und bedrückende Geschichte in Bildern aus dem Ersten Weltkrieg.Au printemps 1915, Walter Kleinfeldt (1899-1945), à peine 16 ans venant de la ville souabe de Reutlingen, s'engage comme volontaire pour combattre au front. Le long de la Somme il voit et vit la guerre de tranchées qui dure depuis plusieurs mois. La majorité de ses camarades meurt. Pendant ce temps, Kleinfeldt prend la guerre en photo avec un simple daguerréotype : des villes et des villages détruits, des hangars démolis, des combattants morts et des blessés, mais aussi le quotidien des soldats dans les tranchées. Ses images ont un caractère documentaire et anticipent déjà son oeuvre future comme photographe professionnel. Presque toutes les photos sont réussies - le jeune homme devait avoir un talent inné pour la photographie.Environ 130 des 149 photographies sont conservées. Le spécialiste en Cultural Studies et en science des médias de Tübingen, Ulrich Hägele, a regroupé les photos de Kleinfeldt pour l'exposition et pour le catalogue. Il y a rajouté les témoignages écrits du photographe tirés de son journal de guerre et de ses correspondances de guerre - une histoire touchante et oppressante transmise par ses photos de la Première Guerre mondiale.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Social Entrepreneurship. Welche Erfolgsfaktoren...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,5, European School of Business Reutlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Während eine Unternehmung anhand verschiedener wirtschaftlicher Kennzahlen wie Gewinn, Wachstum und ausgeschütteter Dividende gemessen wird, könnte die Annahme nahe liegen, dass es sich bei einer sozialen Unternehmung um die jeweiligen Pendants handeln müsste.Der im Jahre 2000 entstandene und damit noch junge Bereich des "Social Entrepreneurship" definiert den Begriff "Erfolg" jedoch noch nicht eindeutig. Das Fördernetzwerk Ashoka beispielsweise, das Sozialunternehmer sowohl finanziell als auch ideell gezielt unterstützt, sieht in seiner Auswahl die Innovationskraft einer Unternehmung zur Lösung einer gesellschaftlichen Herausforderung als ausschlaggebend. Insofern steht der Erfolg einer sozialen Unternehmung im Verhältnis zu den drei Faktoren "eingesetzte Ressourcen", "erbrachte Leistungen" und "erzeugte Leistungen für die Gesellschaft" - einhergehend mit der betriebswirtschaftlichen Annahme der Skaleneffekte, also der erhöhten Ausbringungsmenge pro eingesetzter Ressource.In Bezug auf die reine Optimierung der Skaleneffekte grenzt sich das Feld des Social Entrepreneurship zur klassischen Wirtschaftstheorie jedoch ab und richtet den Fokus auf die erzielte soziale Auswirkung einer Unternehmung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Das Kind der Hexe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stuttgart im 17. Jahrhundert. Die junge Constance Wegner wird von ihrem Bruder Jerg geschwängert und gezwungen, ihr Kind heimlich auszutragen. Nach der Geburt ihres Sohnes setzt Jerg den Säugling aus, denn niemand soll von dessen Existenz erfahren. Als Constance gegen Jergs Tat aufbegehrt, bezichtigt dieser sie öffentlich, eine Hexe zu sein. Von Stund an als Hexe gejagt, sieht Constance keinen anderen Ausweg und flieht aus der Stadt.Ihre Flucht und die Suche nach ihrem Kind führen Constance in die freien Reichsstädte Esslingen und Reutlingen. Hinter deren Stadtmauern tobt der Hexenwahn, unschuldige Frauen werden als Hexen verurteilt und der Rauch ihrer Scheiterhaufen verdunkelt den Himmel über Württemberg. Unerschrocken trotzt Constance der Gefahr. Sie findet ihren Sohn, lernt die Liebe ihres Lebens kennen und droht ihr Glück und ihr Leben zu verlieren, als Hexenjäger ihre Spur aufnehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot