Angebote zu "Württembergische" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Württembergische Philharmonie Reutlingen
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Solist: Felix Klieser, Horn Dirigent/Leitung: Jesko SirvendKarl Goldmark: « Im Frühling », Orchester-Ouvertüre Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43Aufführung ohne PauseDas Horn steht im Mittelpunkt des Konzertes der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Gespielt wird das Instrument solo von Felix Klieser, der mit diesem Instrument erfolgreich auf den großen Bühnen dieser Welt konzertiert und bereits im Jugendalter zahlreiche Preise bis hin zum Bundeswettbewerb ,,Jugend musiziert gewonnen hat. Bemerkenswert: Er spielt das Horn mit seinen Füßen! Klieser, der bereits ohne Arme geboren wurde, beschloss bereits im Alter von 4 Jahren Horn spielen zu wollen und wurde mit 13 Jahren als Student an der Musikhochschule Hannover angenommen. Er lernte, die Ventile des Horns mit den Zehen des linken Fußes zu bedienen. Zudem erarbeitete er sich eine spezielle Ansatztechnik, die ihn den typischen weichen und dunklen Klang des Horns auch ohne Hand im Schalltrichter erzeugen lässt. Im Herbst 2014 erhielt Klieser den Echo Klassik Preis in der Kategorie ,,Nachwuchskünstler des Jahres (,Horn), sowie den Musikpreis des Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen. Im Jahr 2016 erhielt er den Leonard Bernstein Award.Dirigiert wird das Konzert von dem erfolgreichen Jesko Sirvend. Der Chef Assistant des Orchestre National de France gewann bereits zahlreiche Preise. Er dirigierte neben der zehnjährigen Leitung der Akademischen Philharmonie Heidelberg bereits das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, die Düsseldorfer Symphoniker und weitere namhafte Orchester als Gastdirigent.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Neujahrsempfang / Neujahrskonzert
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Begrüßen Sie zusammen mit dem Kulturring Neckartenzlingen das Neue Jahr mit einem Glas Sekt. Sie sind herzlich dazu eingeladen!Württembergische Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Thomas Herzog mit der Sopranistin Elvira Hasanagic und dem Tenor Jenish Ysmanov. Schon zur Tradition geworden präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen auch in diesem Jahr wieder sein festliches Neujahrskonzert. Wir freuen uns sehr, dass wir nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre auch diesmal wieder die Reutlinger Philharmoniker unter Leitung von Thomas Herzog für unser Konzert gewinnen konnten. Lassen Sie uns mit Werken und Arien von Rossini, Bellini, Lehár, Strauß und anderen Musik-Granden das neue Jahr mit Schwung, Charme und viel guter Laune begrüßen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Erfolg und Motivation von Werksiedlungen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale Probleme der Unternehmen während der Phase der Industrialisierung waren ebenso die Herausforderungen der Sozialen Frage wie auch eine auf Konstanz abzielende Betriebspolitik und Unternehmenskultur. Wie reagierten die Betriebe auf diese Situation und wie erfolgreich waren sie mit dem Bau von Werksiedlungen, mit dem sie beabsichtigten, die Wohnungsnot der Arbeiter zu beheben und gleichzeitig ihre Ziele der Erziehung und Bindung der qualifizierten Arbeiter zu fördern? Die Autorin Kathrin Wolf beschäftigt sich mit der Motivation der Arbeitgeber und der Frage, inwiefern die angestrebten Ziele erfolgreich umgesetzt wurden. Die untersuchten Beispiele sind alle von 1858 bis 1903 im württembergischen Raum entstanden: Die Mechanische Baumwoll-Weberei Staub & Cie in Kuchen, die Württembergische Cattunmanufaktur AG in Heidenheim und die Ulrich Gminder GmbH in Reutlingen. Ein Ergebnis der Untersuchung der Quellen ist, dass unter Berücksichtigung der materiellen und ideellen Interessen und Motivation der Unternehmer und Arbeiter Modelle entstanden, von welchen beide Seiten durchaus profitieren konnten.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Peer Gynt
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die spannende Abenteuergeschichte zu den berühmten Melodien von Edvard Grieg Peer Gynt ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen - und am liebsten möchte er Kaiser werden! So erlebt er die verrücktesten Abenteuer, als er einem Bräutigam die Braut entführt, beinahe die Tochter des Bergkönigs heiratet, in der Wüste für einen Propheten gehalten wird oder auf einem Segelschiff einen tosenden Sturm überlebt. Als er endlich wieder seine Heimat Norwegen betritt, erkennt er, dass seine Jugendliebe Solveig und das Glück auf ihn gewartet haben. Musik und Text auf der Begleit-CD Komponist: Edvard Grieg Orchester: Württembergische Philharmonie, Reutlingen Dirigent: Ola Rudner Solist: Aliosha Biz (Violine) Sprecher: Marko Simsa

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Peer Gynt
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die spannende Abenteuergeschichte zu den berühmten Melodien von Edvard Grieg Peer Gynt ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen - und am liebsten möchte er Kaiser werden! So erlebt er die verrücktesten Abenteuer, als er einem Bräutigam die Braut entführt, beinahe die Tochter des Bergkönigs heiratet, in der Wüste für einen Propheten gehalten wird oder auf einem Segelschiff einen tosenden Sturm überlebt. Als er endlich wieder seine Heimat Norwegen betritt, erkennt er, dass seine Jugendliebe Solveig und das Glück auf ihn gewartet haben. Musik und Text auf der Begleit-CD Komponist: Edvard Grieg Orchester: Württembergische Philharmonie, Reutlingen Dirigent: Ola Rudner Solist: Aliosha Biz (Violine) Sprecher: Marko Simsa

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Peer Gynt
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die spannende Abenteuergeschichte zu den berühmten Melodien von Edvard Grieg Peer Gynt ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen - und am liebsten möchte er Kaiser werden! So erlebt er die verrücktesten Abenteuer, als er einem Bräutigam die Braut entführt, beinahe die Tochter des Bergkönigs heiratet, in der Wüste für einen Propheten gehalten wird oder auf einem Segelschiff einen tosenden Sturm überlebt. Als er endlich wieder seine Heimat Norwegen betritt, erkennt er, dass seine Jugendliebe Solveig und das Glück auf ihn gewartet haben. Musik und Text auf der Begleit-CD Komponist: Edvard Grieg Orchester: Württembergische Philharmonie, Reutlingen Dirigent: Ola Rudner Solist: Aliosha Biz (Violine) Sprecher: Marko Simsa

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot